Neoprenanzug für Damen – Warum ein spezieller Neo für Girls?

Ein Neoprenanzug für Damen muss nicht nur praktisch sein, sondern er sollte auch klasse aussehen und super anliegen. Zudem soll er Dich auch noch vor Kälte und Nässe schützen.
Freiwasser, Tauchen, Surfen oder Meer? Schau Dir die unterschiedlichen Modelle an. Ich gebe Dir eine kleine Auswahlhilfe. Hierbei erkläre die verschiedenen Typen und helfe bei der Größenwahl, der Neoprendicke und bei der der Markenwahl.

Du kannst nicht abwarten? Hier kommen die Besteller im Bereich 3mm Neo, Shortie und G-Bomb.

ShortieNeoprenanzugG-Bomb 2018
PI-PE Damen Neo PureO'Neill Reactor 3/2 FullRip Curl 1mm Long Sleeve
Neoprenanzug für DamenONeill Recactor Damen fullG-Bomb

Durchschnittliche Bewertung 4.6 von 5 Sternen.

Durchschnittliche Bewertung 3.9 von 5 Sternen.

Durchschnittliche Bewertung .

zum ausführlichen Bericht

Warum ein spezieller Neoprenanzug für Damen?

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen den Neoprenanzügen für Damen und Herren. Ein Neoprenanzug für Damen ist schmaler in der Taille und voller in der Hüfte geschnitten. Natürlich gibt es auch andere Ausstattungsdetails wie Farbe und Schnitt.

Damen Neoprenanzug PIPE
Damen Neoprenanzug

zum ausführlichen Bericht

ODER

herren-neoprenanzug-subgear
Herren Neoprenanzug

zum ausführlichen Bericht

Welche Größe soll ich nehmen?

Das ist Abhängig vom Körper und der Marke. Ich beschreibe hier mal ein klassisches Beispiel: Anhand eines Neoprenanzug für Damen Größe: M

Hanna sagt:

Ich bin 1,70 m und wiege 62 kg. „M“ passt mir super. Ein Neoprenanzug muss ja eng sitzen!

Rebekka scheibt zum gleichen Anzug:

Ich hab die gleichen Maße und habe mir Größe L bestellt. Passt prima!

Empfehlung: Lies Dir kurz die Kritiken und Fragen bei Amazon oder meine Tests durch. Danach  kannst Du den für Dich passenden Bestellen. Sollte Du Dir nicht sicher sein, kannst Du besonders bei Kleidung einfach zwei bestellen und den der Dir nicht passt sendest Du einfach Gratis zurück. Der große Vorteil im Online-Versandhaus.

Wie Dick sollte mein Neoprenanzug sein?

Es gibt unterschiedliche Dicken. 2mm, 3mm, 5mm, 7mm bei den Neoprenanzügen. Jetzt kommt es ganz drauf an was man machen will. Für das Tauchen in einem See im Winter benötigt man natürlich eine andere Dicke als für schnorcheln in der Karibik. Ich versuche mal die angenehmen Dicken zu beschreiben. Meine Empfehlung für die Damen: Den Neoprenanzug für Damen generell etwas wärmer (=dicker) zu wählen, da die meisten Damen etwas schneller frieren. So habt Ihr  mehr Spaß im Wasser.

Welche Marke sollte ich wählen?

Meist ist bei Taucheranzug Qualität, Belastbarkeit etc. viel wichtiger als das stylische Design. Hier kommt es darauf an, dass er gut sitzt und nicht undbedingt darauf dass er in besonderen Farben oder einen sexy Schnitt hat.

Allerdings gerade einem G-Bomb und Shorty sollte man schon auf das Design achten, schließlich möchte man auch auch gut aussehen wenn man aus dem Wasser mit dem Surfbrett unter dem Arm kommt. Hier gibt es eine ganze Anzahl an tollen Designs.

Bekannte Marken sind hier:

Billabong, Cressi, SCUBAPRO, O’Neill, Quicksilver, Rip Curl, Subgear

(Visited 4.273 times, 3 visits today)